Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden können, klicken Sie bitte hier
Cultural Contact Point Germany

Newsletter 06/2012 - 29.02.2012

KULTUR (2007-2013)

  • Betriebskostenzuschüsse 2012 veröffentlicht
  • CCP-Seminar "Europa fördert Kultur - aber wie?" // 10.5.2012, Essen

Weitere Fördermöglichkeit

  • European Cultural Foundation: Projektförderung 2012

Termin

  • Filmfestival: goEast - 12. Festival des Mittel- und Osteuropäischen Films // 18.-24.4.2012, Wiesbaden

Hinweise

  • Fragen und Antworten zur Künstlermobilität innerhalb der EU
  • Handbuch für kulturelle Kooperationen zwischen China und Europa

 


KULTUR (2007-2013)

Betriebskostenzuschüsse 2012 veröffentlicht

Die EACEA hat die Liste der Organisationen veröffentlicht, die im Jahr 2012 für Betriebskostenzuschüsse (Aktionsbereich 2) ausgewählt wurden. Im Rahmen der jährlichen Betriebskostenzuschüsse werden insgesamt 16 Institutionen gefördert (4 Kulturbotschafter, 12 Netzwerke). Einer der geförderten Kulturbotschafter (Concerto Köln GbR) hat seinen Sitz in Deutschland. Im Rahmen der dreijährigen Förderung werden weitere sieben deutsche Organisationen berücksichtigt: Das Mahler Chamber Orchestra als Europäischer Kulturbotschafter sowie die folgenden Netzwerke: European Choral Association - Europa Cantat, Europäischer Musikrat, Network of European Museum Organisations (NEMO), Netzwerk der Europäischen Literaturinstitutionen (HALMA), Europäische Musikschul-Union sowie European Union of Music Competitions for Youth. mehr

CCP-Seminar "Europa fördert Kultur - aber wie?" // 10.5.2012, Essen

Im Rahmen des Seminarangebots veranstaltet das Europabüro der Stadt Essen in Kooperation mit dem Amt für Zentralen Service ein ganztätiges CCP-Seminar zur Kulturförderung der EU. Das Seminar besteht zum Einen aus einem informativen Teil zu den Schwerpunkten EU-Programm KULTUR (2007-2013), kulturpolitischer Hintergrund der EU-Kulturförderung und Grundlagen der Antragstellung. Im anschließenden Trainingsteil werden modellhaft Projektkonzepte erarbeitet, die im Plenum vorgestellt und bewertet werden. Anmeldung und weitere Infos

Weitere Fördermöglichkeit

European Cultural Foundation: Projektförderung 2012

Die European Cultural Foundation (ECF) fördert Kulturprojekte, in denen Organisationen aus verschiedenen Ländern grenzüberschreitend zusammen arbeiten. Die Projekte sollen sich durch kreative und innovative Partnerschaften und das Experimentieren mit neuen Technologien auszeichnen und dabei nach Möglichkeit kreative praktische Verbindungen zur Europäischen Kulturpolitik herstellen und ein breites Publikum ansprechen. Der Förderzuschuss kann bis zu 80% der Projektkosten betragen (max. 30.000 Euro). mehr
Einreichfrist: 2.5.2012
Kontakt für weitere Fragen: Esther Claassen, Email: eclaassen(at)eurocult.org
 

Termin

Filmfestival: goEast - 12. Festival des Mittel- und Osteuropäischen Films // 18.-24.4.2012, Wiesbaden

Zum zwölften Mal präsentiert das vom Deutschen Filminstitut veranstaltete Festival für osteuropäisches Autorenkino ein vielseitiges Programm mit aktuellen Filmproduktionen, filmhistorischen Raritäten und anregenden Diskussionsforen. Im Rahmen des Festivals zeichnet die Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft"  Regisseure aus, die sich kritisch und konstruktiv mit den gesellschaftlichen Entwicklungen in ihren Ländern auseinandersetzen, mit dem Dokumentarfilmpreis "Erinnerung und Zukunft" (10.000 Euro). mehr

Hinweise

Fragen und Antworten zur Künstlermobilität innerhalb der EU

Im Rahmen des von der EU geförderten Pilotprojekts „PRACTICS“ ist eine umfangreiche Broschüre zur Künstlermobilität innerhalb der EU erschienen. Die Publikation enthält u.a. Informationen zu Arbeitsaufenthalten, Einreisebestimmungen und der Anerkennung von Qualifikationen im Ausland. Ebenfalls ist der Abschlussbericht des dreijährigen „PRACTICS“ Projekts erschienen. mehr 

Handbuch für kulturelle Kooperationen zwischen China und Europa

Auf Initiative von Goethe-Institut, British Council und Dänischem Kulturinstitut als Teil von EUNIC (European Union National Institutes for Culture) in China, ist der EUROPE-CHINA CULTURAL COMPASS erschienen. Es handelt sich um ein Handbuch für Kulturmanager und Akteure aus dem Kultursektor zur Kooperation zwischen China und Europa. mehr


Besuchen Sie den Cultural Contact Point jetzt auch auf Facebook

 


Cultural Contact Point Germany
c/o Kulturpolitische Gesellschaft e.V.
Weberstrasse 59a
D - 53113 Bonn

Tel.: +49 - 228 - 201 35 0
info@ccp-deutschland.de
www.ccp-deutschland.de


Kulturpolitische Gesellschaft e.V. Europäische Kommission Beauftragte des Bundes für Kultur und Medien