Europa fördert Kultur - aber wie?

Als nationale Kontaktstelle für die Kulturförderung der EU arbeitet der CCP / CED KULTUR eng mit der Europäischen Kommission in Brüssel, den Ministerien in Deutschland sowie Kollegen in allen am Programm KREATIVES EUROPA beteiligten europäischen Ländern zusammen. In Seminaren, praktischen Workshops und Vorträgen erhalten Interessenten aus privaten und öffentlichen Kulturbetrieben, sowie Multiplikatoren aus der Verwaltung umfassende theoretische und praktische Informationen rund um die Förderung von grenzüberschreitenden europäischen Kulturprojekten. Den Schwerpunkt bildet dabei die Wissensvermittlung über das Teilprogramm KULTUR innerhalb des Rahmenprogramms KREATIVES EUROPA.

 

Die nächsten Veranstaltungen mit dem CCP / CED KULTUR

Keine Termine gefunden

Weitere Termine folgen ...

und werden an dieser Stelle sowie im  Newsletter veröffentlicht.

Kooperation mit dem CCP

Sie sind daran interessiert, eine Informationsveranstaltung uns durchzuführen? Für Details zur Veranstaltungsformaten und Organisation kontaktieren Sie uns gerne.